Daten besser verstehen

Die Datenmengen in Unternehmen wachsen in einem rasanten Tempo. Gemäss Studien verdoppelt sich der Datenbestand alle 18 Monate. Doch häufig fehlt die Transparenz und Kontrolle über die gespeicherten Daten. Rund die Hälfte dieser Daten sind Dark Data mit unbekanntem Inhalt, ein Drittel sind ROT Data, die redundant belanglos oder veraltet sind. Nur rund 15 Prozent sind effektiv businesskritisch.

Wir helfen Organisationen Licht ins Dunkle zu bringen: Daten effizient aufzuräumen, neu zu organisieren, zu migrieren, zu klassifizieren und Sicherheitsanforderungen und Regulatorien umzusetzen und einzuhalten.

Melden Sie sich für einen der Themenbereiche an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf für einen Vororttermin in Ihrem Unternehmen.